Katholische Kindertagesstätte
Schulstraße 31
26871 Aschendorf
049 62 - 7 00
amanduskindergarten@ewetel.net
AKTUELL TAGESSTÄTTE FAMILIENZENTRUM BETREUUNG KONZEPT TEAM PROJEKTE FOTOS CHRONIK LINKS SONSTIGES KONTAKT START FÖRDERKREIS
Gesetzl. Grundlagen und unser Auftrag
Traditionsreiche Geschichte
Aspekte zur heutige Lebenssituation
Unser Bild vom Kind
Ziele unserer päd. Arbeit
Grundsätzl. Aussagen zu unserer päd. Praxis
Unser berufl. Selbstverständnis
Zusammenarbeit mit den Eltern
Vielfalt unter einem Dach
Förderkreis
Kooperation im Netzwerk
Quellenverzeichnis
Begriffserklärungen
Schlusswort


Konzept 2013 (Druckversion duplex)
Schlusswort

Dass nun vorliegende Konzept über die Arbeit im "Haus für Kinder & Familien St. Amandus" kann keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Seine Aufgabe besteht vielmehr darin, grundlegende Leitlinien unserer pädagogischen Bemühungen als Erzieherinnen in einer katholischen Kindertagesstätte transparent zu machen.

Unsere Arbeit mit den uns anvertrauten Kindern, die heute in einem sich sehr rasch wandelnden sozialen Umfeld aufwachsen, verpflichtet uns trotz unserer größer gewordenen Arbeitsbelastung immer wieder, Besinnungspausen einzulegen, um über die Situation des Kindes und die daraus sich ergebenden Konsequenzen für unser pädagogisches Handeln nachzudenken.

Solch gemeinsames reflektives Tun unter Zuhilfenahme moderner Fachliteratur hat nicht nur positive Auswirkungen auf unsere tägliche Arbeit, sondern verbessert - als Nebeneffekt - ebenso das Arbeitsklima, indem es uns auch menschlich näher bringt, gewissermaßen ein "Ingroup-Gefühl" in unserem Team hervorruft und damit eine gute Voraussetzung für notwendigen Konsens in pädagogischen Grundfragen schafft.

Erziehung kann gerade in unserer Zeit nur gelingen, wenn Elternhaus und Erziehungs- und Bildungseinrichtungen - wie Kindertagesstätte und Schule - sich um das Erreichen von grundlegenden Erziehungszielen bemühen, die sich an christlichen Werten orientieren.

Möge diese Schrift dazu beitragen, die Zusammenarbeit von uns Erzieherinnen mit den Eltern zu intensivieren, indem sie rege Diskussionen und fruchtbare Gespräche auslöst!



ende!
nach oben